Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ausstellung Mona Höke "Ich sehe was, was du nicht siehst"

14. 03. 2024 von - Uhr

Mona Hökes Bilder zeugen von einer tiefen Ruhe und Ausgeglichenheit.
Sie folgen ihrer ganz eigenen Rhythmik, die zum einen zart, leise und sensibel daher kommt und auf der anderen Seite kraftvoll und dynamisch ist.
Und womöglich ist es genau diese Mischung aus filigranen und großen Elementen, die ihren Bildern die spezielle Ausdruckskraft und Entschlossenheit verleiht.
Dabei strahlen die Werke etwas sehr Persönliches aus, beinahe, als gäbe jedes Einzelne einen kurzen Einblick in das innerste Empfinden der Künstlerin.
Sie sind Zeugnisse ihres Unterbewussten, ihrer inneren Eingebung und werden gleichzeitig nun Ventil all ihrer Stimmungen und Gedanken.
Oder, wie es Emil Schumacher seinerzeit bereits formulierte, ist die Kunst stets ein Abbild jener Welt, die man in sich trägt.
Friederike Breuer

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstalter

Weinfreundin-Vinothek

(0151) 52545879

E-Mail:
www.weinfreundin-cottbus.de